Aktuelles

April 2019

Veranstaltungsreihe „gut vorbereitet“

Die Themen

Extras für Mitarbeiter

Gestaltungsmöglichkeiten, wie Sie Ihren Mitarbeitern steuerbegünstigte Zuwendungen zukommen lassen können.
Referent: Klaus Kopp

Aktuelles Steuerrecht und Neuerungen in 2019

Was ändert sich für Unternehmer und Privatpersonen in 2019?
Referent: Michael Heiss

Digitalisierung – einfach erklärt

Was bedeutet Digitalisierung, welche technologischen Entwicklungen sind maßgebend und wie wird unsere Zukunft davon beeinflusst?
Referent: Michael Willers

Die Veranstaltungsorte

  • Korb 2. April 2019 ab 18.00 Uhr
  • Sindelfingen 3. April 2019 ab 18.00 Uhr
  • Karlsruhe 4. April 2019 ab 18.00 Uhr

Download der Präsentationen

Hier können Sie die Präsentationen herunterladen.

 

Einladung

13. Dezember 2018

Erstes Glühweinfest auf der Dachterasse in Korb

Nachdem wir im Oktober bei unserer gelungenen Eröffnung des neuen Standorts in Korb die Vorzüge der Dachterrasse genießen durften, haben wir diese bei unserem 1. Glühweinfest erneut für eine Veranstaltung genutzt.

Bei einer Roten vom Grill und Getränken durften wir gemeinsam mit Mandanten und Freunden das Jahr Revue passieren lassen und Pläne für das neue Jahr 2019 schmieden. Wir hoffen, dass dieses lockere Glühweinfest der Beginn einer langen Reihe wird.

Sehen Sie einige Impressionen in einer Bildergalerie.

Bildergalerie Glühweinfest

12./13. Oktober 2018

Einweihung und Tag der offenen Tür in Korb

H/W/S eröffnet neuen Standort

Mit Feierlichkeiten am Freitag, 12. Oktober 2018 und einem Tag der offenen Tür am Samstag, 13. Oktober 2018 wurde unser neuer Standort in Korb eröffnet.

Nach einem Grußwort des stellvertretenden Bürgermeisters aus Korb Herrn Friedrich Zimmerle übernahm Herr Wolfgang Seljé die Moderation des Abends. Die über 100 geladenen Gäste konnten sich aufgrund der geführten Interviews mit Holger Fuhrmann, Klaus Kopp und Immanuel Heil nicht nur ein Bild von dem Neubau und den dortigen idealen Arbeitsbedingungen machen sondern auch interessantes zu den Persönlichkeiten und der Geschichte von H/W/S bzw. der beiden ursprünglichen Kanzleien aus Winnenden und Waiblingen erfahren.

Frau Dr. Annette Schmidt eröffnete mit einer Würdigung des anwesenden Künstlers Hans Karl Zeisel seine Bilder-Ausstellung in den neuen Büroräumlichkeiten. Bei Fingerfood und Drinks wurde der Neubau anschließend auf der Dachterrasse gebührend gefeiert.

Auch der Tag der offenen Tür am Samstag hat viele neugierige und interessierte Besucher angezogen. Bei bestem Wetter, Livemusik und schwäbischen Spezialitäten konnte man sich einen Eindruck von unserem neuen Sitz in Korb verschaffen.

Wir freuen uns darauf, Sie zukünftig im Riebeisen 1 in Korb zu begrüßen.

In der WAIBLINGER KREISZEITUNG erschien ein Artikel zum neuen Standort von H/W/S. Laden Sie sich hier den Artikel als PDF herunter: Artikel der WAIBLINGER KREISZEITUNG

Sehen Sie einige Impressionen der Veranstaltungen in einer Bildergalerie.

Artikel der WAIBLINGER KREISZEITUNG

Februar/März 2017

Veranstaltungsreihe: Kurs Zukunft

H/W/S und seine Partnerunternehmen präsentieren sich

Im Februar und März 2017 hat H/W/S zu einer informativen Mandantenveranstaltung an vier Standorten geladen. Rund 250 Mandanten und Gäste kamen dieser Einladung in Waiblingen, Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart nach.

Die Herren Dipl. Betriebswirt (FH) Klaus Kopp, Steuerberater und Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.) und Dipl. Betriebswirt (FH) Michael Heiss, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht und Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte (RWS) referierten über die Neuerungen zum Jahreswechsel 2016/2017 sowie die „SOS-Notfallstrategie: Damit der Notfall nicht zum Zufall wird“.

Einladung

Neuerungen zum Jahreswechsel 2016/2017

Bei dem Vortrag Neuerungen zum Jahreswechsel 2016/2017 wurden die Neuerungen und Änderungen für Unternehmer, GmbH-Geschäftsführer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Hausbesitzer und Kapitalanleger vorgestellt.

Im Bereich Neuerungen für Unternehmer wurde speziell auf den Investitionsabzugsbetrag, den Jahresabschluss und die Neuerungen bei der Umsatzsteuer eingegangen. Auch die Auswirkung des „Brexit“ wurde unseren Gästen erläutert. Herr Heiss ist des Weiteren auf das Thema der Neuerungen für elektronische Registrierkassen eingegangen, welche auch bereits in unserer tax-i Sonderausgabe im September 2016 behandelt worden sind.

2

Spannende Themenbereiche für GmbH-Geschäftsführer waren vor allem die Arbeitszeitkonten und die Konsequenzen zu hoher Lohnzahlungen. Auch im Bereich Arbeitgeber und Arbeitnehmer hat es einige Neuerungen gegeben, wie unter anderem die arbeitgeberfinanzierte Gesundheitskarte, bei Elektrofahrzeugen, Betriebsveranstaltungen, Berufsbekleidung und Fahrgemeinschaften.

Die Hausbesitzer unter unseren Gästen, dürften interessiert die Themen optimale Abschreibung, Beiträge für Risiko-Lebensversicherungen und die Grundsteuerreform verfolgt haben; für Kapitalanleger wurden die Neuerungen zu den Steuerbescheinigungen und über den automatischen Informationsaustausch ausgeführt.

Allgemeine Neuerungen für Steuerzahler waren die Erbschaftsteuerreform, neue Fristen für Steuererklärungen und die Flexi-Rente.

2

SOS-Notfallstrategie

Bei der SOS-Notfallstrategie konnte man sich über die Dringlichkeit bzw. Notwendigkeit eines SOS-Notfall-Ordners im privaten wie im betrieblichen Bereich informieren, denn jeder sollte vorgesorgt haben für den Fall, dass man ganz oder für längere Zeit ausfällt. Referent Klaus Kopp hat aus seinem Erfahrungsschatz unseren Gästen anschauliche und detaillierte Tipps zur Umsetzung geben können. Der SOS-Notfall-Ordner entstand in Kooperation mit dem Beraterwerk, einem Steuerberater- und Wirtschaftsprüfernetzwerk aus 30 Kanzleien.

Beim Get-together mit Fingerfood und Getränken konnten im Anschluss Kontakte geknüpft und vertieft werden; ebenso fand ein intensiver Austausch zu den vorgetragenen Themen statt.

 

3

Unterlagen der Vorträge

Falls Sie nicht an unserer Vortragsreihe teilnehmen konnten, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir lassen Ihnen gerne die Zugangsdaten zu unseren Präsentationen zukommen. 

3

Februar 2017

H/W/S Fuhrmann ist neuer Partner der SV Winnenden

Die Kanzlei H/W/S Fuhrmann ist ab sofort neuer Partner der SV Winnenden. Sie ist als größte Kanzlei in Winnenden und im Verbund mit H/W/S PARTNER als überregional tätige Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- sowie Rechtsanwaltsgesellschaft mit über 90 Jahren Geschichte bekannt und natürlich auch für die SV Winnenden 1848 e.V. greifbar.

Geschäftsführer Holger Fuhrmann freut sich über die neue Partnerschaft:
„Bei uns wird Partnerschaft großgeschrieben. Als Steuerberater vor Ort haben wir nicht lange gezögert die SV Winnenden 1848 e.V. zu unterstützen und eine zukunftsweisende Partnerschaft einzugehen.“

Seit 2007 sind Holger Fuhrmann und sein hervorragendes Team in Winnenden kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für Unternehmer aller Größenordnungen und Rechtsformen für alle Steuerfragen und Gestaltungsmöglichkeiten. „Selbstverständlich wird auch die laufende Finanzbuchführung sowie die Lohnabrechnung aus einer Hand kompetent und modern z.B. mit digitalem Belegaustausch für Sie erledigt. Für eine komplexe und gestaltende Beratung müssen wir viel von Ihnen wissen und Sie dürfen viel von uns erwarten.“, so Fuhrmann weiter.    

Hans-Jürgen Will, 1. Vorsitzender, sieht in H/W/S Fuhrmann den idealen Partner für die SV Winnenden: „Wir freuen uns mit H/W/S Fuhrmann einen Spezialisten in Sachen Vereinssteuerrecht gewonnen zu haben. H/W/S Fuhrmann berät und unterstützt unseren Verein alltäglich in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen.“

VH/W/S Fuhrmann ist Partner der SV WinnendenText und Bild SV Winnenden

H/W/S Fuhrmann ist Partner der SV Winnenden

Dezember 2016

Geschenke für Kinder aus sozial benachteiligten Familien

Einen besonders erfreulichen Termin konnte Bürgermeister Norbert Sailer am 8. Dezember wahrnehmen. Holger Fuhrmann überreichte ihm und Jörg Dinkelacker vom Tafelladen im Namen der Firma H/W/S Fuhrmann GmbH & Co. KG zahlreiche Geschenke, die nun an Kinder in Winnenden verteilt werden.

"Ich engagiere mich seit vielen Jahren bei Kiwanis, einer Organisation, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzt. Einer meiner Kunden, UNI ELEKTRO aus Eschborn, unterstützt dieses Engagement seit Längerem und schenkt uns jedes Jahr zu Weihnachten Geschenkartikel für Kinder.

Bürgermeister Norbert Sailer, Holger Fuhrmann, Jörg DinkelackerBürgermeister Norbert Sailer, Holger Fuhrmann und Jörg Dinkelacker Bild: Stadt Winnenden

In den letzten Jahren haben wir damit über Kiwanis Kinderheime in Stuttgart bedacht. Doch dieses Jahr sollen Winnender Kinder beschenkt werden", erklärte Holger Fuhrmann bei der Geschenkübergabe.

Die Geschenke, darunter Uhren, Stofftiere, Rucksäcke, Baseball Caps, Modelleisenbahnen und Fußbälle, sollen nun an Kinder aus sozial benachteiligten Familien und Flüchtlingskinder verteilt werden. Dafür werden die Mitarbeiter der Winnender Tafel, des Allgemeinen Sozialen Dienstes und der Stabsstelle für Integration die Geschenke durchsehen und aufteilen. Jörg Dinkelacker, der die Geschenke für den Tafelladen entgegengenommen hat, freute sich sehr über die Spenden: "Im Tafelladen gibt es jedes Jahr kurz vor Weihnachten eine Bescherung für Kinder, deren Familien bei uns einkaufen. Mit diesen tollen Geschenken werden wir den Kindern in diesem Jahr eine besonders große Freude machen können." (jm)

September 2016

Sponsoring Frauen-Handball SC Korb von H/W/S Fuhrmann

H/W/S Fuhrmann sponsert seit dieser Saison die 1. Frauenhandball Mannschaft SC Korb.

Der SC Korb steht vor allem für Leistungsbereitschaft, Disziplin, Fairness, Respekt, für Verantwortungs­bewusstsein und Teamgeist. Eigenschaften, die auch für H/W/S Fuhrmann stehen. Die Frauenmannschaft spielt aktuell in der 3. Liga und besteht aus 13 Feldspieleinnen und drei Torhüterinnen.

Wir drücken den Spielerinnen und dem Verein die Daumen, dass die nächste Saison genauso gut verläuft und hoffen auf viel Erfolg!

Freuen Sie sich mit uns auf spannende Spiele. Den Spielplan finden Sie unter: www.sckorb-handball.de/spielplan-3-liga.html.

Mannschaftsfoto: 1. Frauenhandball Mannschaft SC Korb
1. Frauenhandball Mannschaft SC Korb in Aktion
Sponsoring Frauen-Handball SC Korb von H/W/S Fuhrmann
 ↑